Ferienwohnungen Romana

Postira • Insel Brac • Kroatien

Aktivitäten

 In Postira selbst, haben Sie die Möglichkeit, Tennis, Fussball oder Basketball, auf den dafür gedachten Sportplätzen, zu spielen oder einfach nur Mountainbike zu fahren. Sie können sich auch ein Boot für einen eintägigen Ausflug mieten oder an organisierten Gruppenausflügen teilnehmen, SCUBA Tauchen. Falls Sie interessiert sind an ein Rafting und Canoeing Abenteuer auf dem Fluss Cetina, können wir dieses für Sie organisieren.

Das gastronomisches Angebot ist reich. Im Ort und auf der Insel gibt es eine Anzahl an Restaurants für allerlei Gesmack (Fisch, Muscheln, alle Fleischsorten, Pizzen und andere heimischen und internationale Speisen). Im Ort gibt es gut ausgestattete Geschäfte, eine Bank, eine Post…

Im Sommer finden zahlreiche kulturelle Ereignisse statt, von Poezieabenden bis hin zum Tanz und Gesang, Wettbewerben in traditionellen Spielen, Fischerabenden, Ausstellungen und vielem mehr.
Als Erinnerung an Ihren Urlaub in Postira auf der Insel Brac, können Sie etwas unter den unterschiedlichsten Souvenirs aus Mramor oder Kunsterzeugnissen aus Olivenbäumen, finden.

Etwa 4 km von Postira entfernt, befindet sich der Sandstrand "Lovrecina". Das Meer ist hier, sogar bis zu 80 m vom Ufer entfernt, sehr flach und eignet sich, vor allem für Kinder und ältere Leute, zum Schwimmen. Der Strand hat eine grossen Parkplatz, ein Restaurant und bietet sich somit als Zielort für einen Ganztagsausflug an.

Was können Sie an historischen und kulturellen Erbe auf der Insel Brac alles sehen? Ganz in der Nähe von Postira können Sie die Überreste der Villa Rusticae aus dem 6. Jahrhundert sehen und gleich neben der Gemeindekirche die Überreste einer frührömischen Bazillika finden

Unweit von Postira - in dem ältesten Ort auf der Insel - in Skrip können Sie das Heimatmuseum der Insel Brac besuchen. Dann gibt es auch noch das Kloster "Pustinja Blaca", in dem im 16. Jahrhundert, vor den Osmanen die Franziskaner Zuflucht gefunden haben.

Falls Sie aber wieder einmal festen Boden unter den Füssen haben wollen, dann bietet sich eine Schiffsreise nach Split und die Besichtigung der dortigen Altstadt un d des Diokletian Palastes, das unter den Schutz von UNESCO steht, an.